Externes Schaltrelais

Hier erhältlich

Das externe Schaltrelais wird benötigt, wenn in einer Anlage neben dem konventio­nellen Kessel auch ein Pelletofen installiert wird und die Master-Control beide Geräte ansteuert (Schaltschema „Die Energiezentrale“), oder wenn der Pelletofen mit dem konventionellen Kessel gemeinsam an einem Schornstein angeschlossen werden soll (Gemischtbelegungsfunktion).

Das Schaltrelais wird in der elektrischen Zuleitung des Kessels eingebaut. Die Schaltung des potenzialfreien Relais erfolgt durch die MasterControl-Steuerung.

 

Technische Daten

Anschluss / Leistung: 230 V / 16 A

(Potenzialfreier Schaltkontakt)

Externes Schaltrelais



Downloads

Produktinformation

Zubehör

Bestellnummern

Externes Schaltrelais + Abgassensor 1220 13
Externes Schaltrelais 1220 12