HeizkreisControl HKC 2

Hier erhältlich

Zur Erweiterung um einen gemischten Heizkreis

Wird in einem Haus ein zweiter witterungsgeführter gemischter Heizkreis vorgesehen, z. B. eine Fußbodenheizung oder der Heizkreis einer getrennten Wohneinheit, so ist zur Ergänzung der MasterControl- ein Heizkreismodul erforderlich. Mit einer MasterControl-Steuerung und dem Heizkreismodul können somit bis zu maximal 2 Heizkreise geregelt werden.


Folgende Optionen wählbar:

  • Heizkreis
  • Schaltuhr
  • Fernversteller
  • Heizkreis ausschalten
  • Heizkreis Schnellaufheizung
  • Mischerregelung
  • Brauchwasservorrang
  • Heizkreispumpen
  • Blockierschutz
  • Frostschutzfunktion
  • Speichernachheizung

 

Technische Daten:

Gehäuse: Kunststoff steckbar
Bedienung: Drucktaster
Abmessungen: 208 x 141 x 65 mm
Schutzart: IP21 / DIN 40050
Umgebungstemperatur: 0 - 40 °C
Eingänge: 5 Sensoreingänge PT1000
Schaltausgänge: 3 Standardrelais, davon 1 potenzialfreies Wechselrelais
Gesamtschaltstrom: max. 4 A
Versorgung: 220 - 240 °C
Leistungsaufnahme: ca. 2 VA

 

ORNIER HeizkreisControl HKC 2

  • ORNIER HeizkreisControl HKC 2


Zubehör

Bestellnummern

HeizkreisControl HKC 2 1220 01