MasterControl-Regelung

Hier erhältlich

Intelligente Regelungstechnik

Das Besondere an der MasterControl-Regelung ist, dass sie nicht nur die Kombinationen aus wasserführendem Kamin- oder Pelletöfen und Solaranlage und der Heizungsanlage regelt, sondern bei Bedarf auch noch die Regelung des konventionellen Öl- oder Gaskessels selbst. Mehr als 50 Grundschemata von ökologischen ORANIER Heizsystemen sind bereits vorprogrammiert. Es kann zwischen verschie­denen hydraulischen Verschaltungen wie Reihenschaltung, Parallelschaltung oder der optimierten Energiesparlösung gewählt werden. Zahlreiche zuschaltbare Funktionen und Optionen passen die MasterControl-Regelung an das individuelle Heizungssystem an.

Zum Betrieb der MasterControl-Regelung in Kombination mit der SolarLoad ist der Pumpensignalwandler erforderlich.

 


Die Vorteile auf einen Blick:

  • Beleuchtetes System-Monitoring-Display
  • 32 Grundsysteme wählbar; erweiterbar
  • Drehzahlregelung, solarer Betriebsstunden­zähler und Wärmemengenzählung
  • Bis zu 15 Temperaturfühler PT1000 anschließbar
  • Inklusive zwei Sensoren PT1000
  • 12 drehzahlgeregelte Halbleiterrelaisausgänge 
  • Gemischtbelegungsfunktion ermöglicht in vielen Fällen den Anschluss von Kaminofen und Heizkessel an einen Schornsteinzug
  • Datenkommunikation über Resol® Vbus
  • Bedienerfreundliche, einfache Handhabung
  • Antiblockierschutz für Ofenpumpe
  • Mischerregelung eines witterungsgeführten Heizkreises erweiterbar auf bis zu zwei Heizkreise
  • Drei der Relaisausgänge frei programmierbar für individuelle Anlagenlösungen
  • DVGW Legionellenschutz
  • Frostschutzfunktion, Kollektorkühlfunktion, Kollektorminimalbegrenzung, Kollektornotabschaltung
  • Schaltuhr / Uhrzeit

 

Zum Betrieb der MasterControl-Regelung in Kombination mit der ORANIER SolarLoad ist ein Pumpensignalwandler erforderlich. Er ermöglicht den Anschluss drehzahlgeregelter Hocheffizienzpumen, wie in der ORANIER SolarLoad mit PWM- oder 0-10-V-Steuereingang an die MasterControl-Regelung.

 

MasterControl-Regelung:

Gehäuse: Kunststoff, PC-ABS und PMMA
Bedienung:
3 Drucktasten in Gehäusefront
Abmessungen: 
227 x 156 x 62 mm
Einbau: Wandmontage, Schalttafeleinbau möglich
Anzeige: LC Monitoring Display mit Textunterstützung
Schutzart: IP20 / DIN 40050
Umgebungstemperatur: 0 - 40 °C
Eingänge: 15 Sensoreingänge PT 1000
Schaltausgänge: 12 Halbleiterausgänge, 1 potenzialfreies Wechselrelais
Bus: Resol VBus
Gesamtschaltleistung: 4 (2) A 220..240 V
Versorgung: 220 - 240 °C
Leistungsaufnahme: ca. 4 VA




ORANIER MasterControl-Regelung

  • ORANIER MasterControl-Regelung
  • ORANIER Displayvergrößerung MasterControl-Regelung
  • ORANIER Pumpensignalwandler


Zubehör

Bestellnummern

Pumpensignalwandler 1220 14
MasterControl-Steuerung 1220 00